FAQs

Allgemein

1. Kann ich auch als Mann an den BaWoM Angeboten teilnehmen?
Die BaWoM Produkte Online-Training, Power Boost Days und Mastermind Gruppen sind ausschließlich für Mütter ausgelegt. Ein Produkt zur Förderung und Unterstützung von Vätern ist in Planung. Inhouse Angebote können sich an Mütter wie Väter richten.

Online-Training

1. Wie kann ich als Personalverantwortlicher Zugänge zum BaWoM Online-Training für meine Mitarbeiterinnen erwerben? 
Bitte lassen Sie uns eine Anfrage per Mail an info@bawom.com zukommen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Der Standardpreis beträgt 1200€ netto pro Teilnehmerin.
2. Bekomme ich Feedback über die teilnehmenden Mitarbeiterinnen?  
Sie als Arbeitgeber bekommen von uns die Auskunft darüber, welche Gutscheincodes von welchen Personen eingelöst wurden. Alle weiteren Angaben und persönlicher Fortschritt im Rahmen des Online Trainings sind privat und werden an niemanden weitergegeben, denn Vertraulichkeit ist uns wichtig. 
3. Kann ich als Unternehmen einen bereits gekauften Gutscheincode zum BaWoM Online-Training wieder zurückgeben? 
Es gelten die Bestimmungen in den BaWoM AGBs.
4. Wie kann ich mich beim Online-Training anmelden?  
Auf der Homepage bawom.com findest Du in der oberen Menüleiste ganz rechts einen gelben Button mit “Login”. Wenn Du darauf klickst, wirst Du zu einer Seite weitergeleitet, auf der Du Dich mit Deiner Mailadresse oder Deinem Benutzernamen und Deinem Passwort im Online-Training anmelden kannst. Alternativ ist die Anmeldung direkt über bawom.com/members möglich. 
5. Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?  
Wenn Du Dein Passwort vergessen hast, dann findest du unter den Feldern für Benutzername/Mailadresse und Passwort einen Link, mit dem Du Dir ein neues Passwort erstellen kannst.
6. Was passiert mit meinen privaten Daten?  
Deine Daten sind vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben.
7. Wie oft kann ich an dem Online-Training teilnehmen?  
Mit dem persönlichen Gutscheincode kannst du das Online-Training zwei mal durchlaufen.
8. Was muss ich beachten, wenn es mir nicht gut geht?  
Das BaWoM Online-Training ersetzt keine Therapie. Wenn es Dir nicht gut geht, dann suche bitte einen Arzt Deines Vertrauens auf.
9. Kann ich auch als Selbstzahler am BaWoM Online-Training teilnehmen, wenn mein Arbeitgeber die Kosten nicht übernimmt?
Grundsätzlich ist das Online-Training ein Angebot für Unternehmen, dass sie ihren Müttern zu Verfügung stellen. Wenn als Selbstzahler Interesse besteht, an dem Training teilzunehmen, dann ist das auch möglich. Das Online-Training ist über den Reiter “Teilnehmen” buchbar. Bei weiteren Fragen helfen wir gerne.
10.Gibt es einen gesonderten Preis für Selbstzahler? 
Bitte nimm mit uns Kontakt auf über info@bawom.com, dann können wir gemeinsam eine Lösung finden.
11. Werden die Angaben, die ich innerhalb des BaWoM Online-Trainings mache, an meinen Arbeitgeber weitergeleitet?
Dein Arbeitgeber erfährt nur, wer den Gutscheincode eingelöst hat. Alle weiteren Angaben und Dein Fortschritt innerhalb des BaWoM Online-Trainings bleiben privat, um Dir einen Raum für persönliche Entfaltung und Entwicklung zu gewähren.
12. Warum kann/sollte ich das BaWoM Online-Training noch ein zweites Mal durchlaufen, wenn ich es bereits einmal abgeschlossen habe?
Wiederholung vertieft den Lern- und Entwicklungsprozess. Außerdem sind die Impulse je nach momentaner Lebenslage mehr oder weniger passend. Das kann bedeuten, dass Du in einem Jahr das Training noch einmal durchläufst und neue hilfreiche Aspekte entdeckst. Das BaWoM Online-Training wird darüber hinaus ständig weiterentwickelt und verbessert. Wir möchten Dir die Möglichkeit geben, von dieser Weiterentwicklung zu profitieren und beim zweiten Mal möglicherweise neue Inhalte kennen zu lernen. So kann Dich das Online-Training mit den Inhalten über einen längeren Zeitraum begleiten und unterstützen. 
13. Muss ich jede Woche ein Modul durcharbeiten?
Die Inhalte des Online-Trainings sind in 8 Module unterteilt, mit je einem Modul pro Woche. Die Freischaltung der Module erfolgt nach einem festen Zeitplan. Du kannst das Training aber auch langsamer durchlaufen und Dich im ersten Schritt auf die Inhalte fokussieren die Dich und deine Bedürfnisse gerade ansprechen. 
14. Muss ich alle Aufgaben und Inhalte bearbeitet haben, um umfassend von dem Online-Training zu profitieren?
Ja, alle Inhalte sollten bearbeitet werden. Es kann sein, dass für Dich einige Inhalte hilfreicher sind als andere. Diese Erkenntnis ist wichtig, um zu entscheiden, welche Bereiche du vertiefen möchtest. 
15. Wie viel Zeit sollte ich für das BaWoM Online-Training einplanen?
Die Zeiteinteilung bleibt Dir frei überlassen. Wir empfehlen 4 Mal pro Woche 20 Minuten einzuplanen, um die Inhalte und Übungen im Alltag ausprobieren und integrieren zu können.
16. Kann ich auf das vorherige Modul zugreifen, wenn bereits ein neues freigeschalten wurde?
Ja, auch im Nachhinein kannst Du auf bereits bearbeitete Module zugreifen.
17. Kann ich auch offline auf die Inhalte des BaWoM Online-Trainings zugreifen?
Wenn Du die Videos, Hörimpulse, Fun Sheets und Merkzettel herunterlädst, kannst Du sie auch offline anwenden. Ansonsten ist ein Zugang zum Internet nötig, um auf das Online-Training zugreifen zu können.
18. Muss ich ein bestimmtes Programm installieren, um die Videos und Hörimpulse abspielen zu können?
Die Videos haben mp4 Format, die Hörimpulse mp3 Format und sind daher von allen gängigen Programmen abspielbar.
19. Kann ich innerhalb des BaWoM Online-Trainings und der Community anonym bleiben?
Ja, Du kannst anonym bleiben und Dir ein Pseudonym anlegen. Der Austausch in der Community funktioniert jedoch am besten, wenn man sich gegenseitig persönlich ansprechen kann. Daher empfehlen wir Dir, Deinen Namen anzugeben.
20. Warum kann ich nur auf die Start- und Zieleseite zugreifen, aber nicht auf die einzelnen Module des BaWoM Online-Trainings?
Das BaWoM Online-Training startet zwei Mal im Jahr an festen Terminen. Vorher kannst Du Dich bereits anmelden, Dich auf der Startseite über das Online-Training informieren, auf “Mein Profil” ein Profil anlegen und auf der Seite „Meine Ziele“ Deine persönlichen Ziele notieren. Zum offiziellen Start-Termin beginnen alle Teilnehmerinnen gleichzeitig mit dem Training und pro Woche wird ein Modul freigeschaltet.
21. Wie funktioniert die Community? 
Die Community ist in Form eines Forums angelegt. Die Themen sind inhaltlich gegliedert. Jede Teilnehmerin kann zu jedem Thema Beiträge erstellen, worauf die anderen Teilnehmerinnen dann antworten können. So möchten wir einen geeigneten Rahmen für Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung bieten. Die Community basiert auf Vertrauen und respektvollem Umgang miteinander. Natürlich werden auch wir uns in den Austausch mit einbringen. Es können auch Fragen direkt an Aniko Willems gestellt werden, die sie dann per Video in der Community beantwortet.
22. Was mache ich, wenn beim Rechtsklick auf den Downloadbutton die Option “Ziel speichern unter” nicht auftaucht?  
Antwort

Mastermind Gruppen

1. Kann ich auch an einer Mastermind Gruppe teilnehmen, wenn ich vorher das Online-Training nicht durchlaufen habe? 
Für die Mastermind Gruppe ist es nötig, vorher das Online Training durchlaufen zu haben, da sie auf das Online-Training aufbaut. Power Boost Days

Power Boost Days

1. Kann ich auch an den Power Boost Days teilnehmen, wenn ich vorher das Online-Training nicht durchlaufen habe? 
Es ist hilfreich, vorher am Online-Training teilgenommen zu haben, aber keine notwendige Vorraussetzung.

BaWoM Newsletter

BaWoM Facebook

 

BaWoM empfehlen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen